Aktuelle Informationen

Acht Bombenanschläge am Ostersonntag in Sri Lanka.

Laut Nachrichten sind um 8:45 Uhr fast gleichzeitig 6 Bomben explodiert. Davon betroffen waren 3 Hotels in Colombo, das Cinnamon Grand, das Kingsbury und das Shangri-La Hotel. Desweiteren wurden die St. Anthony's Church in Colombo, die Sebastian...

Weiterlesen
Weitere Informationen

Wir beten, trauern und hoffen.

Zwei Tage nach den Bombenanschlägen wurde nun in Sri Lanka der Notstand ausgerufen und wenn man auf einmal selbst so unmittelbar mit diesem Begriff konfrontiert ist, stellt man fest, dass man gar nicht richtig weiß, was das bedeutet. Google und Wikipedia können Abh...

Weiterlesen
Weitere Informationen

Sri Lanka hat es der Meiningerin Susi Klapka angetan. Sie liebt Land und Leute und unterstützt zwei Mädchen vor Ort nicht nur finanziell. Die Mitarbeiterin der Lebenshilfe erzählt, wie sie zu einem Patenkind gekommen ist.

Meiningen – Vishmika aus Sri Lanka ist gerade mal neun Jahre jung, da hat...

Weiterlesen
Weitere Informationen

Praktikum weit weg, aber nahegehend.

Valentina Fröhlich studiert in Stuttgart an der dualen Hochschule Soziale Arbeit. Sie muss auch ein Auslandspraktikum absolvieren
Das Heim mit dem Namen „Angels Home for Children“ ist im Fischerdorf Marawila, das etwa zwei Fahrstunden von der Hauptstadt Colom...

Weiterlesen
Weitere Informationen

In den letzten Wochen gab es bei uns im Angels Home einige Wechsel. Ältere Mädchen haben uns verlassen und neue Mädchen sind hinzugekommen. Hier seht ihr alle Neuzugänge aus diesem Jahr. Mittlerweile besteht unsere kleine Familie aus 60 Mädchen. Wir hoffen, dass alle eine schöne Zeit bei uns haben!

Weitere Informationen

Ich lasse meinen Blick durch den Raum schweifen und schaue auf über 70 Augenpaare, die mich teilweise mitleidig, fragend oder einfach abwartend anschauen. Es ist 19.30 Uhr in Leverkusen, mein Vortrag sollte nun beginnen, doch leider haben wir Schwierigkeiten mit der Technik.

Freude über viele Zu...

Weiterlesen
Weitere Informationen

Die eigene Balance finden.

"Es gibt einen Platz, den du füllen musst, den niemand sonst füllen kann, und es gibt etwas für dich zu tun, das niemand sonst tun kann", sagte Platon.
Wer kennt es nicht, ständig auf der Suche zu sein, nach dem tieferen Sinn im Leben? Dem richtigen Pfad, der einen ru...

Weiterlesen
Weitere Informationen

JEDES MÄDCHEN HAT DAS RECHT AUF EIN SELBST- BESTIMMTES LEBEN!
Gerade in den ländlichen und unterentwickelten Regionen Sri Lankas wird dies oft noch nicht akzeptiert und umgesetzt. Das weibliche Geschlecht hat deutliche Nachteile in den Bereichen Ausbildung, Unabhängigkeit und Chancengleichheit.

Wow… Ich bin gerade ein wenig sprachlos! Da hat doch über Nacht tatsächlich jemand den noch fehlenden Betrag für unseren Stromgenerator gespendet und somit das Barometer...

Weitere Informationen

Nutzererfahrungen

vor einem Jahr
Gestern habe ich einen Vortrag dieser Organisation besucht ,weil meine Nicht sich dort um ein Praktikum beworben hat.Ich war überwältigt von der Historie...bewegt von den Fotos...und hingerissen von den Geschichten die uns die ehemaligen Praktikantinnen erzählt haben...Ich gebe 100 Sterne für Julia und Ihren Partner die so etwas wunderbares geschaffen haben und hoffe das meine Nichte angenommen wird damit Sie diese Erfahrung hautnah erleben kann.Jedes Kind verdient diese Wertschätzung und die Möglichkeit auf die Zukunft vorbereitet zu werden.
- Marion G
vor einem Jahr
Dry Lands Project e.V. ist für mich eine tolle und sinnvolle Initiative zugunsten der Kinder in Sri Lanka, die mit dem Angels Home for Children ein Zuhause bekommen, welches ihnen - so gut es in einem Heim nur geht - gerecht wird. Als ehemalige Praktikantin und inzwischen Patin eines Kindes weiß ich, dass die Spenden dort ankommen, wo sie gebraucht werden und dass dort mit allen Mitteln versucht wird, jedem Kind ein Leben zu ermöglichen, das ein Kind verdient hat. Ich würde mich jedes Mal wieder dazu entscheiden, diese Initiative zu unterstützen und habe vollsten Respekt vor der Arbeit, die Julia und Frank für die Mädels leisten! Danke!
- Alicia P
vor einem Jahr
Ich hatte das Glück drei wundervolle Monate im Angels Home, dem Heim des DryLands Project in Sri Lanka, verbringen zu dürfen. Was Julia, Frank und das gesamte Personal hier tagtäglich leisten ist einfach großartig. Die Spenden werden dort eingesetzt, wo sie gebraucht werden und den Kindern wird somit ein neues Zuhause voller Geborgenheit, Friede und Zusammenhalt geboten. Insgesamt ist der Einsatz der Spenden sehr transparent und auf der Website zu verfolgen. Alles in allem ein tolles Projekt!
- Anna M

Das sind wir.

Das Dry Lands Project e.V. ist eine gemeinnützige Hilfsorganisation, die von Julia Fischer und Frank Lieneke im Jahr 2005 ins Leben gerufen wurde, um elternlose und vernachlässigte Kinder in Sri Lanka eine Möglichkeit zu geben ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und nach ihren Fähigkeiten und Interessen zu gestalten.  

Dem sogenannten Angels Home for Children, einem Kinderheim für Mädchen in Marawila, ist ca. 60 km nördlich der Hauptstadt Colombo entfernt. 

Sollten sie einmal in Sri Lanka sein, schauen sie vorbei und überzeugen sie sich selbst, was wir in den letzten 13 Jahren alles erreichen konnten.

Herzliche Grüße aus dem Angels Home,
Julia, Frank und die 60 Mädchen.





Kontakt

Kontakt

Jetzt anrufen
  • 077 697 3931
  • 05481 1724

Adresse

Route anzeigen
An den Burwiesen 11
49525 Lengerich
Deutschland

Öffnungszeiten

Mo:09:00–17:00 Uhr
Di:09:00–17:00 Uhr
Mi:09:00–17:00 Uhr
Do:09:00–17:00 Uhr
Fr:09:00–17:00 Uhr
Sa:09:00–17:00 Uhr
So:Geschlossen
Kontakt
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.